Antonius 2011

AntoniusAntonius 2011


Reben:
Geerntet im Oktober in den Rieden Glauberinzer (Lehm, Kalk) und Eisner (sehr karger Muschelkalk) am Südosthang des Leithabergs zwischen Purbach und Breitenbrunn.
Alter der Reben: 14 - 19 Jahre
Sorten: 70% Merlot und 30% Syrah
Weinwerdung:
Behutsam in kleine Leseboxen gelegt, gerebelt, in offenen Bottichen mit Naturhefen vergoren, von Hand untergestoßen, insgesamt 11 Wochen Schalenkontakt. Der Antonius reift in 1300l- und 2000l-Eichenfässern.
Charakter:
Sehr klar und fruchtfokussiert. Erdig und puristisch. Animierende Noten von dunklen Beeren und Cassis. Sehr ausdrucksstark, von aristokratischer Statur, vibrierende Mineralität. Kernig mit angedeutetem Schmelz. Hält bis zum Schluss die Spannung. Dekantieren empfohlen.
Wo und Wann?
Begleiter der gehobenen Küche, beispielsweise Rindsfilet auf Rotweinreduktion, geschmorte Lammkeule oder Hirschmedaillons mit Schwammerln.
Fakten:
13,5%vol, 1 g/l Rz