Megalith 2009

Megalith 2009


Reben & Rieden:
Gemischter Satz, Geerntet im Oktober 2009 in der Ried Thenau (sandiger Kalk) am Südosthang des Leithaberges zwischen Purbach und Breitenbrunn.
Alter der Reben: 24 - 52 Jahre
Sorten: Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot und Blaufränkisch
Weinwerdung:
Behutsam in kleine Leseboxen gelegt, gerebelt und in offenen Bottichen mit Naturhefen vergoren. Von Hand untergestoßen und insgesamt 87 Tage auf der Maische belassen. Der Megalith reifte 38 Monate im 500l-Eichenfass.
Charakter:
Schokokuchen, Hollerkoch, Kokoskuppeln. Ein Wein mit einem absoluten „Wow-Effekt“, der seine prägnante Aromatik beibehält. Sehr dicht gewoben, baut viel Druck auf, feinkörniges Tannin. Betont mineralisches Finish. Dekantieren empfohlen.
Wo und Wann?
Begleiter der gehobenen Küche, beispielsweise Rinderfilet auf Rotweinreduktion, geschmorte Lammkeule oder Hirschmedaillons mit Schwammerln.
Fakten:
13,5%vol, 1 g/l Rz